Sankt Michael Donaueschingen - Wohnen und Leben im Alter
Menü

Durch regelmäßige Übung erhalten auch pflegebedürftige Bewohner einen Teil ihrer Fähigkeiten zurück, um am Leben im Haus selbständiger teilzuhaben und damit wieder für die kleinen Dinge des Lebens Verantwortung zu übernehmen.

Therapie: Wir in Sankt Michael setzen auf eine ganzheitlich aktivierende Pflege. In diesem Rahmen werden viele verschiedene Therapieformen angeboten:

Unsere Abteilung Therapie bietet täglich in den Pflegewohnbereichen und für die Bewohner des Betreuten Wohnens verschiedene Aktivierungsangebote in Gruppenform an. Hilfe zur Selbsthilfe steht dabei im Mittelpunkt des bewährten Therapie- und Aktivierungskonzeptes. 

In der Atemtherapie und Sturzprophylaxe werden die Bewohner des Heim- und Pflegebereiches regelmäßig in Gruppen angeleitet. Die Vermeidung von Stürzen durch Prophylaxe erhöht die Lebensqualität der Bewohner durch ein erhöhtes Maß an Sicherheit beim Gehen und Stehen wesentlich.

Bei der wöchentlichen Spieltherapie und beim Gedächtnistraining üben die Bewohner spielerisch und gern den Erhalt und Ausbau ihrer mentalen und emotionalen Fähigkeiten.

Durch regelmäßige Übung erhalten auch pflegebedürftige Bewohner einen Teil ihrer Fähigkeiten zurück, um am Leben im Haus selbständiger teilzuhaben und damit wieder für die kleinen Dinge des Lebens Verantwortung zu übernehmen.

Sankt Michael Donaueschingen - Wohnen und Leben im Alter