Sankt Michael Donaueschingen - Wohnen und Leben im Alter
Menü

Pflege von Demenzpatienten: Für an Demenz erkrankte Menschen ist das Wohnumfeld von großer Bedeutung.

Wenn ein Umzug unvermeidbar wird, ist viel Einfühlungsvermögen gefragt. Demenzkranke können auf Ortswechsel sehr sensibel reagieren, eventuell kann sich ihr Allgemeinzustand dabei spürbar verschlechtern. Deshalb ist es wichtig, dass Angehörige und Pflegekräfte die Eingewöhnung erleichtern.

In der eigens für die Bedürfnisse von Demenzpatienten eingerichteten Station von Sankt Michael beschäftigen wir uns seit vielen Jahren intensiv mit diesem wachsenden Problem und seinen spezifischen, pflegerischen Anforderungen. Wir nehmen diese Aufgabe sehr ernst und haben dort die Fachkraftquote nochmals erhöht. Denn mit den richtigen Maßnahmen und einer entsprechenden Gestaltung des Lebensraumes und -alltags können emotionale Störungen und Verhaltensprobleme wie Angst, Unruhe, Bewegungsdrang, Depressivität oder Aggressivität durchaus positiv beeinflusst werden.

Zur Anmeldung



 
Sankt Michael Donaueschingen - Wohnen und Leben im Alter